• Geringswalde
  • Reihenmittelhaus 159
  • xx 159 m²
  • 7 Zimmer
  • 4  Schlafzimmer
  • 3  Badezimmer
95.000,00 EUR

09326 Geringswalde

Die genaue Adresse teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.

Das Reihenmittelhaus als Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in guter, zentraler Wohnlage in Geringswalde sucht einen neuen Eigentümer!

Sie erwerben ein unterkellertes dreigeschossiges Wohnhaus, das über drei Etagen verfügt.

Die Immobilie kann nach Sanierungsmaßnahmen als Mehrgenerationenwohnhaus oder als Einfamilienwohnhaus mit Einliegerwohnung genutzt werden.

Die Landstadt Geringswalde liegt idyllisch im Delta der Städte Leipzig, Chemnitz und Dresden und gehört zum Landkreis Freiberg.
In der Stadt mit ihren 7 Ortsteilen leben ca. 4.800 Einwohner.

Geringswalde hat sich zu einer sehens-und liebenswerten Kleinstadt entwickelt. Das heutige Stadtbild wird von dem neubarocken Rathaus, der neugotischen Martin-Luther Kirche und dem im Neo-Renaissance-Stil errichteten Schulgebäude geprägt.

Das Wirtschaftsleben von Geringswalde wird u.a. geprägt von einer Reihe namhafter metallverarbeitender Unternehmen und Werkstätten. Neu erschlossene Gewerbegebiete am Stadtrand bieten Unternehmen insbesondere durch die günstigen Autobahnanbindungen an die A4 und von da aus in alle Richtungen gute Konditionen und Bedingungen für ihre Ansiedlung.

Es gibt Kinderkrippen – und Kindergarteneinrichtungen ebenso wie eine Hauptschule und ein Freibad. Sie finden alle Geschäfte des täglichen Lebens: Bäcker, Fleischer, die Märkte von Marktkauf, Norma, Netto sowie je eine Filiale der Volksbank und eine der Raiffeisenbank im Ort. Für die gesundheitliche Pflege und Betreuung sorgen mehrere Ärzte.

Um das sportliche und kulturelle Leben kümmern sich mehrere Vereine. Gemütliche, florierende Gaststätten im Ort tragen weiter dazu bei, dass man sich in Geringswalde sehr wohl fühlen kann.
Das Umland von Geringswalde besteht aus schönen Landschaften, Wiesen und Feldern, die zu interessanten Wanderungen und Spaziergängen einladen.

Die Entfernungen betragen nach Leipzig ca. 55km, Dresden ca.67km und Berlin ca.163 km.
Nahe liegende Orte im Umkreis von bis zu ca. 9km sind Hartha, Waldheim, Kriebstein und Leisnig.

Das Gebäude steht unter Denkmalschutz.
Das Haus ist ein relativ aufwendig gestalteter Gründerzeitbau von städtebaulichem Wert.
Wichtig für Ortsbild als Teil eines geschlossenen Straßenzuges, zweigeschossig, vier Achsen, Gesims, reiche Fassadengliederung, Kragsteine, Mansarddach, originale Gauben und Haustür, Fenster verändert.

Die Fassade und das Dach wurden 2019 aufwendig saniert und erneuert. Die Heizungsthermen wurden 2010 installiert und seitdem regelmäßig gewartet.

Das Haus bietet dem handwerklich begabten neuem Eigentümer die Möglichkeit, die noch anstehenden Modernisierungsarbeiten nach eigenen Wünschen und in Eigenleistung durchzuführen und zu vollenden.
Bisher war das Haus in 3 Wohneinheiten eingeteilt. Die Umgestaltung zum Einfamilienhaus oder Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung im Erdgeschoss ist einfach zu lösen.

Im 1. Obergeschoss befindet sich eine im vergangenen Jahr modernisierte Wohnung.

Im hinteren Teil des Grundstückes befindet sich ein kleiner Innenhof, der mit 2 Holzschuppen bebaut ist.

Lassen Sie sich von dem Objekt überzeugen und kontaktieren uns unter 0341/124 78 15. Das Haus lässt viele Gestaltungsmöglichkeiten offen!

Zur Zeit ist eine Wohnung vermietet für monatlich 250 € ohne Nebenkosten.

Weitere ausführliche Details besprechen wir gern persönlich.

Details
Objekt ID:1134 1
Kaufpreis:95.000,00 EUR
Befeuerung:Gas
Zimmer:7
Schlafzimmer:4
Badezimmer:3
Wohnfläche:159 m²
Grundfläche:150 m²
Baujahr:1880
Objektzustand:gepflegt
Käuferprovision:5.950,00 € inkl. ges. MwSt.
(in Höhe von derzeit 19 %)
Distanz zum Fernbahnhof:1,3 km
Distanz zur Autobahn:20,0 km
Distanz zum Kindergarten:0,5 km
Distanz zur Grundschule:0,4 km
Distanz zur Realschule:0,9 km
Distanz zum Zentrum:0,2 km
Distanz zu Einkaufsmöglichkeiten:0,7 km
Merkmale
Kellerdenkmalgeschützt
Energiedaten
Heizungsart:Etagenheizung
Befeuerungsart:Gas